Veranstaltungstipp für Sonntag, den 01.10. und Dienstag, den 03.10.2017: Bauernmarkt

Kategorie: Aktuelles
Bauernmarkt und Kunsthandwerk in Oberelsbach. Jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Produkte der Interessengemeinschaft Oberelsbach

Produkte der Interessengemeinschaft Oberelsbach

Erntedank! Aus der Erde, vom Baum, vom Tier: Die Ernte des Sommers in Oberelsbach

Am ersten Wochenende im Oktober wird in vielen ländlichen Regionen Erntedank gefeiert.        Am Sonntag, den 01. Oktober und am Dienstag, den 03. Oktober 2017 findet in Oberelsbach der 17. Rhöner Bauernmarkt statt.

Kennen Sie den Geschmack eines Sommers? Unsere Rhöner Produkte wie Kartoffeln, Äpfel, Nüsse, Beeren und alle anderen hier in der Rhön gewachsenen Früchte haben das besondere Aroma dieses Sommers. Unsere Direktvermarkter greifen auf die Zutaten aus der Region zurück: Brot, Marmelade, Honig, Säfte, Liköre und Schnaps, Kräuter … überall spielt das Wachstum der Zutaten die entscheidende Rolle für die Qualität und damit den Geschmack.
Bei Wurst und Fleisch, Fisch, Käse, Eiern und Milch gilt der gleiche Grundsatz: je besser und reichhaltiger die Wiese, auf der die Tiere leben, je sauberer das Wasser, desto besser schmeckt’s am Ende.

Auf dem Oberelsbacher Bauernmarkt können Sie Rhöner Qualität schmecken. In Marktständen auf dem Marktplatz bieten unsere Bauern ihre Produkte an, vieles kann man vor Ort verkosten.
Am Sonntag den Ochs vom Spiess, der auf dem Stand des Biohofs Hartmann als Rhöner Ochsenweck mit Kraut vor Ort zubereitet wird. Das Fleisch stammt von Tieren von Horst und Claudia Hartmann aus Weisbach, die den großen Teil des Jahres auf den Weideflächen der Hochrhön leben und ausschließlich mit hier gewachsenem Gras und Heu groß werden. Wem der Ochs schmeckt, der kann künftig zusammengestellte Rindfleischpakete direkt bei Hartmanns bestellen.

Oder das Oberstreuer Bier, das der Brauer Christian Schmitt wie in alten Zeiten in Handarbeit und nach überlieferten Familienrezepten braut: Im Oberstreuer Brauhaus wird noch ohne Automatisierung, dafür aber mit einem Kühlschiff und einem alten Gärbottich gearbeitet. Das Oberstreuer Brauhausbier und die Obersteuer Blonde werden zur Freude von Bierliebhabern auf dem Marktplatz ausgeschenkt.

Sonntags trifft man zwei Biolandwirte aus Ginolfs: Josef Kolb bietet Produkte rund um das Rhönschaf an, Sven Breunig, macht Lust auf Ziegenknacker und Ziegensalami. Beide Landwirte erklären gerne alles rund um ihre Arbeit mit den Tieren, die ausschließlich auf den Flächen rund um Ginolfs aufwachsen und entsprechend der strengen Vorgaben der Bio-Zertifizierung gehalten werden. Käse aus der Rhön, Kräuter und eigene Gewürzmischungen Öle, die zum Teil vor Ort aus der Mühle abgefüllt werden – das Angebot ist vielfältig.

In der Elstalhalle finden Sie ausgesuchte Arbeiten von Kunsthandwerkern: kleine und große Schätze aus unterschiedlichen Materialien wie Wolle, Holz oder Stein: Schmuck, Schnitzereien, Messerschärfer, Korbwaren und Kleidung, Seifen, Dekorationen zum Herbst und Erntedankfest.

Verbinden Sie einen Ausflug in die herbstliche Rhön mit Ihrem Besuch auf dem 17. Rhöner Bauernmarkt in Oberelsbach.

6 ausgearbeitete Mountainbike-Touren rund um Oberelsbach mit GPS-Daten und Höhenprofil

Übernachtungsvorschläge

Ferienwohung Berghammer Gästehaus Christa 

Aktuelle Veranstaltungen

25.09.2017
Ort: Weisbach, Festplatz
35. Weisbacher Oktoberfest
 ...
Weitere Informationen


29.09.2017 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Ort: Oberelsbach, Mhlencaf
Kurs Französisch Conversation - Alles für den Urlaub
Fortsetzung des erfolgreichen  ...
Weitere Informationen


30.09.2017
Ort: Oberelsbach, am Feuerwehrhaus
Federweißerabend
 ...
Weitere Informationen


01.10.2017
Ort: Oberelsbach, Marktplatz und Elstalhalle
Rhöner Bauernmarkt
 ...
Weitere Informationen